Heilpraktiker Ralf Wiecker  

 

  • Jahrgang 1964
  • seit über 25 Jahren verheiratet, 1 Sohn


 Eigene Entwicklungen und Forschungen: 

  • nutrityping® (typgerechtes Ernährungskonzept)
  • Die KLP-Methode  (Coaching-/Kurzzeitpsychotherapiekonzept)
  • Kursleiterkonzepte zur Stressbewältigung 


"Ich befasse mich seit vielen Jahren mit energiemedizinischen Heilverfahren und habe mich seit meiner Zulassung zum Heilpraktiker (Anfang 2000) ausgiebig mit vorhandenen Ernährungskonzepten auseinandergesetzt. Schon sehr früh wurde mir im täglichen Umgang mit meinen Patienten klar, dass die Ernährung eine fundamentale Säule darstellt, um chronisch kranke Menschen auf Ihrem Weg der Heilung professionell begleiten zu können. Es stellte sich heraus, dass die Ernährungsempfehlungen der Dt. Gesellschaft für Ernährung den individuellen Bedürfnissen meiner Patienten nicht gerecht wird. Dieses Konzept, obwohl grundsätzlich logisch, deckt lediglich nur einen von insgesamt vier vorhanden genetischen Typen ab.  

So ist das Ernährungskonzept nutrityping® entstanden, eine sehr effektive Methode, wie sich schon bald herausstellte. Mit diesem Konzept war es mir endlich gelungen, nicht nur die genetischen Einflüsse des Stoffwechsels meiner Patienten positiv zu beeinflussen, sondern durch die Ernährungsempfehlungen der traditionell chinesischen Medizin, auch die individuelle energetische Situation des Patienten. Dem Wunsch der Patienten nach Werkzeugen zur gezielten Gewichtsreduktion nachzukommen, gelang mir durch die Integration der Drüsentypen nach Bieler. Die Forschungen von Dr. Henry Bieler in den fünfziger Jahren des letzen Jahrhunderts, gaben seinerzeit bahnbrechende Erkenntnisse zum menschlichen Drüsensystem. Diese Erkenntnisse sind auch heute noch aktuell. Eine mehrwöchige Ernährungsumstellung nach diesem Konzept lässt die, durch jahrelang Fehlernährung gestressten Drüsen, wieder in die Normalfunktion wechseln. Damit erhöht sich die gesunkene Stoffwechselrate wieder in den Normbereich. Der Metabolismus wird wieder angekurbelt und "verbrennt" wieder besser. 

Mich beschäftigte in den letzten Jahren vermehrt die Frage, ob nutrityping® nur für kranke Menschen sinnvoll ist. Hier kann ich mit einem klaren Nein antworten. Nutrityping® ist geradezu ideal, um auch gesunden Menschen als dauerhafte Ernährungsalternative zu dienen. Das geplante nutrityping®-Netzwerk in Form von Ernährungs- und Analysestützpunkten, wird künftig vielen Menschen zur Verfügung stehen. So kommen immer mehr, an gesunder Ernährung interessierte Menschen, in den "Genuss" dieses wunderbaren Ernährungskonzeptes nutrityping®."


 


 


 


 

 

  

Zur Homepage von Heilpraktiker Wiecker klicken Sie bitte auf das Logo. 


 


 


 


 


 


 

Bitte beachten Sie: Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.